Ressourcen-Effizienz-Optimierung

Einer der grössten Hebel der betrieblichen Verbesserung liegt in der Ressourcen-Effizienz. Dies gilt insbes. für die Materialeffizienz: ca. 45% der betrieblichen Leistung werden davon bestimmt, die Personalkosten liegen im Vergleich bei weniger als 30%, die Energiekosten bei lediglich 2-3%. Nach übereinstimmenden Erkenntnissen sind industrieübergreifend 2-3% Ergebnisverbesserung für Sie zu holen (Quelle: demea).

Wir helfen bei der Optimierung Ihrer Stoffströme. Wir können einen schnellen Ressourcen-Check durchführen und Sie im Vergleich zum Branchendurchschnitt bewerten. Dann können wir systematisch Ihre Stoffströme anaylsieren und visualisieren. Wir führen für Sie eine Materialflusskostenrechnung nach ISO 14051 durch und leiten daraus Optimierungspotentiale ab. Sie werden überrascht sein, wie gravierend die Verlustkosten-Einflüsse sind!