Unser Lean Management Angebot

Lean Management ist eine Philosophie (Kata), und weit mehr als ein Werkzeugkasten. Wir möchten Sie befähigen, sich selbst zu befähigen (Kaizen). Am Ende unseres gemeinsamen Schaffens sollen Sie nicht nur transparenter, schlanker und effizienter, sondern auch nachhaltig verbesserungs-orientierter sein. Dann werden Sie auch nach Ende der gemeinsamen Arbeitsphase jeden Tag besser und besser.

Ziel des Lean Managements ist die Vermeidung von Verschwendung (Muda). Dabei wollen wir Ihnen helfen. Dies wendet sich an das gesamte Unternehmen. Lean Management endet nicht in der Produktion!

Nach unserem Verständnis basiert der Lean Ansatz auf sechs Säulen: Fluss, Ordnung und Sauberkeit, Verbesserung, Transparenz, Robustheit und Kultur. Nicht alle Säulen sind in jedem Fall gleich wichtig für Sie. Dies ist situativ durch unsere Analyse zu klären, um dann angepasst auf Ihre Bedürfnisse Anpassungen vorzunehmen.

Wir unterstützen Sie dabei mit Methoden-Schulung, Umsetzungsberatung, Coaching und Moderation des Change-Prozesses, operativer Umsetzung, und Projektleitung.

Typische Maßnahmen, die wir im Lean-Management Umfeld für Sie durchführen, sind z.B. Wertstrom-Analysen und darauf aufbauend Wertstrom-Optimierungen, Rüstworkshops incl. SMED, die Einführung von Shopfloor-Methoden wie z.B. Leitständen und anderen Visualisierungshilfen, 5S-Workshops und Systeme zum Monitoring, KVP/Kaizen/PDCA Methoden und -Werkzeuge. Idealerweise beginnen wir mit einem Quick Check von ca. 2-3 Tagen zur Bestandsaufnahme, daraus abgeleitet legen wir die gemeinsame Detaillierungsrichtung fest.

Gemba, Hansei, Kata, Kaizen.